Nach einer gemeinsamen Andacht gab es einen Imbiss.

Anschließend bedankte sich Pfarrer Wasserrab bei allen Ehrenamtlichen, die einen Teil Ihrer Zeit der Gemeinschaft spenden.

Danach rundete Gabi Pohl und René Stiefenhofer mit einer lustigen Inszenierung von "1, 2 oder 3" den Abend ab.

Das Copyright für die Fotos liegt bei Stefan Frodl.